Home | Philosophie | Referenzen | Kontakt & Impressum | Und außerdem ...
Stillberatung

Stillprobleme können während der gesamten Stillzeit immer wieder auftreten.

Hier haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Hebamme wieder zu kontaktieren, auch wenn die Wochenbettbetreuung längst abgeschlossen sein sollte.

Durch Stress, Krankheit oder andere Faktoren kann es auch nach Monaten zu einem Milchstau kommen. Häufig treten auch Unsicherheiten in Zeiten eines kindlichen Wachstumsschubes auf. Oft stellt sich dann die Frage, ob die Milchmenge noch ausreicht.

Nehmen Sie in diesen Fällen auf jeden Fall die Leistungen Ihrer Hebamme in Anspruch.
zurück
Nachsorge im Wochenbett
Akupunktur bei Rückbildungs-
problemen
Stillberatung
Babymassage